Anschlag im belgischen Lüttich

Anschlag im belgischen Lüttich

Ein verurteilter Waffennarr zündete Granaten und schoss gezielt auf Passanten: Er erschoss am 13.12. 2011 im belgischen Lüttich mehrere Menschen und verletzte mehr als 100 Personen, dann richtete er sich selbst.

 

 

Menü schließen